17. Juni 2017 | AfD-Gedenkveranstaltung an die Opfer des 17. Juni 1953, des totalitären SED-Terrors und der weltweiten bolschewistischen Völker- und Massenmorde am Platz der deutschen Einheit

Wir haben uns heute zusammengefunden, um den Opfern der Niederschlagung des Arbeiter- und Volksaufstandes in der „DDR“ am 17. Juni 1953 und den Opfern des bolschewistischen Terrors zu gedenken. Die Politik des Regimes der von den Sowjets installierten sozialistischen Einheitspartei Deutschlands hatte erhebliche Spannungen in der Bevölkerung der „DDR“ hervorgerufen. Vier Jahre nach der Gründung […]

9. Juni 2017 | Pressemitteilung – Oberbürgermeister Hilgen hofiert Vertreter der Erdogan-Ditib in Kassel

Zur Diskussion über die Teilnahme des Oberbürgermeisters Bertram Hilgen am Fest einer Ditib-Moschee in Kassel erklärt Sven R. Dreyer, stellvertretender Vorsitzender der AfD-Fraktion: „Im gestrigen Rechtsausschuss gab der Oberbürgermeister Bertram Hilgen entgeisternde Antworten zur Rechtfertigung seiner Teilnahme am Fest der Ditib-Moschee am Mattenberg. Mehrfach gab er zu verstehen, er habe gute Beziehungen zur Leitung der […]

6. Juni 2017 | Stellungnahme – AfD-Fraktion fordert sofortige Räumung der Villa Rühl

Die AfD-Fraktion im Kasseler Rathaus veröffentlicht bezüglich der rechtswidrigen Besetzung der Villa Rühl durch Studentengruppen folgende Stellungnahme: Als wir noch intakte rechtsstaatliche Strukturen in Deutschland hatten, funktionierte die beabsichtigte Nutzung eines Gebäudes folgendermaßen: Erstens wird mit Arbeit Geld verdient, zweitens wird ein Mietvertrag mit dem Eigentümer des anvisierten Objektes unterschrieben, drittens kann nach erfolgter Unterschrift unter […]

2. Juni 2017 | Pressemitteilung – Null Toleranz für Kriminalität am Stern!

Zu der Eskalationsspirale am Kasseler Stern, die jüngst zu einer Großrazzia mit 70 Einsatzkräften und 50 kontrollierten Personen geführt hat, erklärt der Vorsitzende der Kasseler AfD-Fraktion, Michael Werl: „Die AfD-Fraktion begrüßt das entschiedene Vorgehen gegen die Kriminalität am Stern und bedankt sich bei der Polizei für die durchgeführte Razzia. Die Situation an der Kreuzung in […]