28. März 2019 | Pressemitteilung – Keine muslimische Kita in Kassel!

Die muslimische Kita Sonnenschein in Kassel sieht sich nun auch der Kritik durch die CDU-Fraktion ausgesetzt, die eine salafistische Ausrichtung vermutet. Dazu erklärt der Vorsitzende der AfD-Fraktion, Michael Werl: „Bereits im vergangenen Jahr hat der Magistrat die Genehmigung für die Kita erteilt, ohne dass Widerspruch von Seiten der CDU zu vernehmen gewesen wäre. Die AfD-Fraktion […]

28. März 2019 | Pressemitteilung – Trotz Rekord-Einnahmen im Haushalt: Oberbürgermeister bittet weiter zur Kasse

Oberbürgermeister Christian Geselle (SPD) will von der Abschaffung der Straßenbaubeiträge nichts wissen. Dazu erklärt der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Kasseler Rathaus, Michael Werl: „Durch die Ablehnung einer geplanten Abschaffung der Straßenbaubeiträge bittet Oberbürgermeister Geselle die Anlieger weiter zur Kasse. Während im Haushaltsjahr 2018 ein Überschuss von 26,9 Millionen Euro erzielt wurde, zeigt sich Geselle besorgt, […]

27. März 2019 | Pressemitteilung – Mutwillige Beschädigung eines Kulturdenkmals

Der neue Standort des Obelisken stellt einen empfindlichen Eingriff in die Gestaltung der architektonisch bedeutsamen Treppenstraße dar. Dazu erklärt der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Kasseler Rathaus, Michael Werl: „Die Treppenstraße ist mit ihrer für die 50er Jahre typischen Gestaltung ein einzigartiges Denkmal dieser architektonisch und geschichtlich bedeutenden Zeit. Die erste Fußgängerzone Deutschlands bietet vom Theater […]

18. März 2019 | Pressemitteilung – Kasseler Pädagogen: Inklusion funktioniert nicht

Eine Kasseler Schulleiterin hat Alarm geschlagen: Schulen seien mit einem riesigen Paket an Herausforderungen konfrontiert, und Schüler erhielten nicht die Förderung, die sie benötigten. Dazu erklärt der Vorsitzende der AfD-Stadtverordnetenfraktion, Michael Werl: „Die AfD weist schon lange auf die Probleme und Risiken von Inklusion hin. Es handelt sich um ein kopfloses, nicht zu Ende gedachtes […]

23. Februar 2019 | Pressemitteilung – Werl: documenta 15 – Wieder zu viel Politik in der Kunst?

Zur Ernennung der Künstlergruppe ruangrupa aus Indonesien als Kurator der kommenden documenta 15 kommentiert der Vorsitzende der AfD-Fraktion, Michael Werl: „Die Entscheidung für das Künstlerkollektiv aus Jakarta sendet durch die stolze Anzahl an Kuratoren nicht unbedingt ein Signal der Sparsamkeit angesichts des Millionendefizits aus, wirkt aber dennoch erfrischend bodenständig. Die Ankündigung regionaler Zusammenarbeit lässt eine […]