15. März 2018 | Pressemitteilung – AfD-Fraktion fordert Transparenz statt Vertuschung

Wie kürzlich bekannt wurde, hat das Revisionsamt im Kasseler Rathaus erhebliche Unregelmäßigkeiten in den Finanzen einer Fraktion festgestellt. Offenbar wurde die nicht unerhebliche Summe von 25.000 Euro auf ein privates Konto transferiert. Hierzu erklärt der Vorsitzende der AfD-Fraktion, Michael Werl: “Uns als Fraktion irritiert der Umstand sehr, dass sich sowohl die Stadt Kassel als auch […]

6. März 2018 | Pressemitteilung – AfD-Fraktion lehnt die Gründung einer muslimischen Kita ab

Zu den Plänen einer islamischen Elterninitiative, eine muslimische Kita zu eröffnen, erklärt die AfD-Fraktion ihre klare Ablehnung. Dazu erläutert der Vorsitzende der Fraktion, Michael Werl: „Kleine Kinder wachsen durch solche Kitas von Anfang an in einer Parallelgesellschaft auf. Die Berührungspunkte zur deutschen Gesellschaft werden so gering gehalten wie möglich, da wir nicht die islamische Weltanschauung […]

1. März 2018 | Pressemitteilung – Gewalt gegen Einsatzkräfte: AfD-Fraktion begrüßt das Nachziehen der anderen StaVo-Fraktionen und fraktionslosen Stadtverordneten

Zum gemeinsamen Antrag der Fraktionen der SPD, CDU, Die Grünen, Freie Wähler und Piraten und der fraktionslosen Abgeordneten in der Stadtverordnetenversammlung bezüglich einer größeren Wertschätzung für ehren- und hauptamtliche Einsatzkräfte erklärt der Vorsitzende der AfD-Fraktion, Michael Werl: “Wir freuen uns, dass die übrigen Fraktionen und fraktionslosen Stadtverordneten aus ihrem komatösen Zustand erwacht sind und auf […]

21. Februar 2018 | Stellungnahme von Sven R. Dreyer zur Strafanzeige der Stadt Kassel

Betreff: Unterkünfte für illegal Eingereiste in Kassel, die Mietverträge und Kosten, Strafanzeige des Magistrats gegen mich Erst einmal vielen Dank an Frau Berens und Herr Ludwig von der HNA für Ihre umfassende und objektive Berichterstattung über die skandalösen Verträge der Stadt Kassel. Heute berichtete Herr  Thonicke (HNA), dass die Stadt Kassel Strafanzeige gegen meine Person stellvertretend […]

16. Februar 2018 | Pressemitteilung – Suspekte Geschäfte der Stadt Kassel mit dubiosen Kreisen – Millionenschäden für die Bürger

Wie von der HNA berichtet wurde, hat die Stadt Kassel einen Vertrag über eine Flüchtlingsunterkunft mit der Memoglu GmbH abgeschlossen, die dem Eigentümer des betreffenden Objekts im Akazienweg bis Ende 2024 knapp ca. 8 Millionen Euro an Einnahmen einbringen wird, die aus Steuergeldern finanziert werden. Dazu erklärt Sven R. Dreyer, stellvertretender Vorsitzender der AfD-Fraktion im […]